April 2019

So, 28. April 2019, 11:00 Uhr, Chinderlabor, "Spinne & Kater" Literarische Performance von Barbara Klimo

Die Spinne sitzt auf einem Ast.
Sie hat einen Hungerast.
Da kommt ein Kater und sein Vater,
ein zweiter Kater und der ist dick.
Ihm passiert ein Missgeschick…



Eine Spinne will eigentlich nur essen. Auf der Suche nach Nahrung begegnet sie zufällig einigen anderen Tieren; satt wird sie dadurch aber nicht. Verschiedene Episoden zeigen den Alltag einer hungrigen Spinne, die, sitzend auf einem Ast, in verschiedenste Situationen gerät.

Ein Tier-Gedicht-Zyklus, illustriert und dargestellt durch verschiedenartigste und von der Autorin erschaffene Figuren. Ein Theaterspiel mit Wortwitz für Groß und Klein.

Autorschaft, Illustrationen & Performance: Barbara Klimo
Assistenz: Jan Schuller

Kollekte

 

So, 26. Mai 2019, 11:00 Uhr, Chinderlabor, Gschichte-Chischte Impro-Theater mit dem theater anundpfirsich

Grosse Geschichten für unsere kleinen Zuschauer. Ein improvisiertes Mitmachtheater, bei dem der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.

In dieser abenteuerlichen und interaktiven Vorführung tauchen unsere jungen Besucher zusammen mit den Schauspielern in eine Welt voller spannenden und berührenden Geschichten ein. Die Kinder entscheiden aktiv mit, ob der Pirat gut oder böse ist, was für Ängste die Hexe plagen oder wie der Superheld seinen grössten Erzfeind austrickst. Alle Szenen werden inspiriert von den Gegenständen aus der Gschichte-Chischte, die auch von den Zuschauern selber mitgebracht werden dürfen. So wird beispielsweise der mitgebrachte Plüschhund „Jonathan“ ganz unverhofft zum Helden eines spannenden Abenteuers. Ein einzigartiges Theatererlebnis für Gross und Klein, welches das Tor zum Reich der unendlichen Fantasie öffnet.

www.pfirsi.ch

Kollekte

 

 

Vorschau:

So, 23. Juni 2019, 11:00 Uhr, Chinderlabor bei der Trotte an den Kulturtagen Thalwil, Konzertreise von den Bergen bis ans Meer für Kinder von 3-99

 

 

Sie möchten selbst auf unserer Bühne stehen und Kinderaugen zum Leuchten bringen?
Melden Sie sich per Mail bei Conni Schneider unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!